Spenden & Helfen

Auch wenn die laufenden Kosten einer Beratungsstelle zu etwa 80 % vom Ministerium für Soziales und zum Teil auch von den Kommunen oder Landkreien gefördert wird, muss ein großer Teil unseres wertvollen Dienstes durch Spenden finanziert werden. Alle Vorstandsmitglieder arbeiten deshalb ehrenamtlch für donum vitae.

Wer für donum vitae spendet, weiß, dass der Wert eines offenen Ohrs, eines vertrauensvollen Gesprächs, einer ergebnisoffenen Beratung nicht in Summen oder Zahlen zu bemessen ist. Er oder sie darf aber darauf vertrauen, dass das gespendete Geld direkt den betroffenen Frauen, Männern und Kindern zugute kommt.

Spenden Sie hier!